Alle Beiträge von Verwalter

„the show must go on“

Liebe Mitglieder und Freunde des ASV Overhaken e.V.,

„the show must go on“ unter diesem Motto hat sich der gesamte Vorstand zusammengefunden und sich einstimmig dafür ausgesprochen, unser Vereinsleben – soweit wie möglich und selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Corona-Schutzvorschriften – wieder hochzufahren.

Wir starten also durch und haben für Euch die kommenden Termine wie gewohnt in der Rubrik „Veranstaltungen“ eingestellt.

Ganz besonders möchte ich auf die Gewässerdienst-Termine hinweisen. Hier sind wir alle gefordert, unsere Gewässer schnellst möglichst wieder in einen Zustand zu versetzen, wie wir ihn uns alle wünschen. Die Gewässerdienst-Obleute haben daher in Zusammenarbeit mit den Gewässerwarten eine aktuelle Bestandsaufnahme durchgeführt und gemäß einer Prioritätenliste die Termine zeitnah anberaumt.

Darüber hinaus sind unsere beiden hochmotivierten Jugendwarte aktuell dabei, die Vereinsjugendarbeit wieder mit Leben zu erfüllen. Auch hier erfolgt die Bekanntgabe der Termine unter der Rubrik „Veranstaltungen“. Solltet Ihr also Kontakt zu interessierten Jugendlichen haben, motiviert diese bitte, in unsere Jugendarbeit hinein zu schnuppern. Bei Bedarf können diese auch gerne an dem am 12. September startenden Kurs der Fischereiausbildung teilnehmen, um anschließend beim Anglerverband Hamburg die Angelprüfung ablegen zu können.

Bitte unterstützt uns bei unseren Vorhaben und achtet auf die Einhaltung der jeweiligen Schutzvorschriften.

Für Rückfragen und ergänzende Auskünfte stehe ich Euch selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Beste Grüße und viel Petri Heil wünscht Euch

Thomas Graf

(Vorsitzender)

Einzigartige Situationen erfordern einzigartige Entscheidungen……!

Liebe Mitglieder und Freunde des ASV Overhaken e.V.,

aufgrund der aktuellen Situation im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus, hat sich der Vorstand des ASV Overhaken e.V. dazu entschieden, alle Vereinsveranstaltungen zunächst bis zum 30.06.2020 abzusagen. Diese Entscheidung hierzu fiel dem Vorstand nicht leicht. Wir meinen aber, dass wir uns aufgrund aktueller Erlasse (z.B. der Landesregierung Schleswig Holsteins bezüglich unseres geplanten Brandungsangelns) und nicht zuletzt unter Beachtung der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung, die auch wir haben, in dieser Situation richtig entschieden haben.

Beste Grüße und bleibt hoffentlich alle gesund!

Thomas Graf
(Vorsitzender)

Fehler in der Angelerlaubnis

Der Angelsport-Verband Hamburg hat bekanntgegeben, dass sich in die für 2020 ausgeteilten Angelerlaubniskarten ein Fehler eingeschlichen hat. Unter dem Absatz Elbstrom steht, dass Hechte dort ganzjährig geschützt sind. Dies ist nicht richtig.

Dieser Hinweis gehört zum Hummelsee. Im Hummelsee soll der Hechtbestand in 2020 aufgebaut werden. Daher gilt hier für den Hecht eine ganzjährige Schonzeit.

Wir bitten euch diesen Hinweis zu beachten.

Der Vorstand

Fangstatistik 2020

Die neue Angelsaison hat begonnen. Bitte nicht vergessen, die Fangstatistik zu tauschen. Die aktuellen Fangstatistiken liegen beim BAC zum Tausch bereit. Wer es nicht dahin schafft, kann uns auch seine abgelaufene Fangstatistik mit einem frankierten Rückumschlag an die Vereinsadresse zusenden. Wir tauschen diese dann auf dem Postweg.

Der Vorstand