Über uns

gibt es viel zu erzählen. ASV-Logo-500x500

Was machen eine Hand voll Angler, die gern im Hohendeicher See angeln möchten, es aber nicht dürfen?
Na ganz einfach: Sie gründen den ASV Overhaken. So geschehen am 21. April 1968.

Seit dem ist nicht nur eine Menge Wasser die Elbe herunter geflossen, der ASV Overhaken hat sich in den Jahren auch zu einem sehr interessanten und modernen Angelverein gemausert.

Für die derzeit mehr als zweihundert Mitglieder des ASV Overhaken, sind natürlich unsere verschiedenen Pacht- und Eigentumsgewässer besonders reizvoll.
In unseren Gewässern ist von Aal bis Zander für jeden Angler der richtige Zielfisch vorhanden.

Der ASV Overhaken ist Mitglied des Angel Sport Verbandes Hamburg.
Also sind unsere Mitglieder berechtig, auch die Verbandsgewässer zu beangeln.

Wen es aber auf das Meer hinaus zieht, ist bei uns auch gut aufgehoben.
Unsere sehr aktive Meeresgruppe veranstaltet jedes Jahr mehrere Kutterausfahrten,
Brandungsangeln und Castings.

Die Meeresgruppe ist aber nur eine unsere Sparten.

Unsere Raubfischgruppe überlistet regelmässig Hechte, Zander und wenn’s dunkel wird, auch schöne Aale.
Wer gern lernen möchte die elegenten Räuber erfolgreich zu jagen, trifft bei uns auf nette und erfahrene Lehrer.

Besonders spannend sind auch die Angeltreffen unserer Friedfischer.
Hier könnt Ihr lernen, mit feinem Geschrirr und kleinen Haken um zu gehen und damit sogar kapitale Karpfen zu fangen.

Natürlich kommt auch die Hohe Schule des Fliegenfischens nicht zu kurz.
Anfang jeden Jahres treffen sich unsere Fliegenfischer im gemütlichen Vereinshaus, um gemeinsam ihre Fliegen für die kommende Saison zu binden.
Es ist immer wieder erstaunlich, welche Fangerfolge damit erziehlt werden.