„Frühjahrsbesatz 2021“

Liebe Vereinsmitglieder,

wie in unserem „Jahresbericht 2021“ bereits angekündigt, konnten wir vor einigen Tagen endlich unseren Fischbesatz durchführen. Besetzt wurden unsere Gewässer Vierhöfen, Steinbeck und Fünfhausen – ausschließlich mit Spiegelkarpfen. Für den Herbst 2021 ist bereits eine weitere Besatzmaßnahme, dann auch mit anderen Fischarten, geplant. An dieser Stelle nochmals DANKE an alle helfenden Hände die unter den aktuellen CORONA- Bedingungen mitgeholfen haben.

Hier noch zwei Fotos von unserer Aktion:

Viele Grüße
Thomas Graf 
(1. Vorsitzender)

Aktuelle Informationen zur Jahreshauptversammlung 2021!

Liebe Vereinsmitglieder des ASV Overhaken e.V.,

auf Grund der CORONA- Pandemie müssen wir Euch leider mitteilen, dass wir die eigentlich für Sonntag, den 21.02.2021 geplante Jahreshauptversammlung des ASV Overhaken e.V. auf einen späteren, noch nicht absehbaren Zeitpunkt verschieben müssen.

Die Terminfestlegung und die Wahl des Veranstaltungsortes ist abhängig vom zukünftigen CORONA- Infektionsgeschehen und den dann vorherrschenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen.

Sobald es uns rechtlich möglich ist, werden wir Euch auf Grundlage der dann aktuellen „Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg“, hier – kurzfristig – einen neuen Termin sowie den Versammlungsort bekanntgeben.

Weitere Informationen zum Vereinsgeschehen werdet Ihr in den nächsten Wochen auf dem Postweg von uns erhalten.

In diesem Sinne wünschen wir Euch alles Gute, bleibt bitte alle gesund und viel „Petri heil“!

Für den Gesamtvorstand
Thomas Graf 

(1. Vorsitzender)

Neujahrsgruß 2021

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer des ASV Overhaken e.V.,

ein neues Jahr – 2021 – hat begonnen. Man muss kein Wahrsager sein um zu wissen, dass wir uns auch in diesem neuen Jahr weiterhin den besonderen Herausforderungen im Umgang mit der CORONA- Pandemie stellen müssen. Unsere Familien, Partner und Lebensgefährten, unsere Arbeit und unser Vereinsleben, einfach alles, was wir in unserem Leben lieben und schätzen, alles wird auch weiterhin von der Pandemie betroffen sein und wir werden damit – zumindest vorerst – noch leben müssen.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Unser Verein hat in den vergangenen, besonderen Monaten gezeigt, dass wir alle miteinander durchaus die Probleme, ausgelöst durch die Pandemie, lösen können. Weiter noch; Wir werden versuchen, auch in 2021 eine Vielzahl von Gemeinschaftsveranstaltungen durchzuführen, wenn dann das Infektionsgeschehen dieses zulässt.

Was haben wir alle zusammen geleistet? Obwohl wir in 2020 in unseren Gemeinschaftsveranstaltungen sehr eingeschränkt waren, haben unsere Sportwarte Veranstaltungen geplant und durchgeführt, Gewässerpflegedienste wurden abgeleistet und auch die Jugendgruppe ist wieder auf einen guten Weg gebracht. Die „Fischereiausbildung“ ist – nach langer Pause – wieder gestartet, ein Lehrgang konnte bereits durchgeführt werden. Unser Vereinsheim mit Grundstück ist in einem tadellosen Zustand und der „neue“ geschäftsführende Vorstand hat sich gefunden und arbeitet die an Ihn gestellten Aufgaben in Gemeinschaft ab.

Insgesamt steht unser ASV Overhaken e.V. weiterhin für ein offenes und herzliches Miteinander. Das heißt, wir stehen zusammen für Toleranz, soziales Engagement, Offenheit für Fremde, Gleichberechtigung, Bewahrung von Traditionen und vielem mehr. Dennoch sind wir offen für Neues.  Gerade oder besonders in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass wir uns für eine offene und tolerante Gesellschaft einsetzen. Unsere Bevölkerung ist bunt und lebt von der Vielfalt – so wie auch unser Verein. Das ist nicht immer einfach….macht aber Spaß!

Vielleicht hat jemand von euch auch Lust bekommen sich in unserem Verein, dem ASV Overhaken e.V., zu engagieren? Sprecht uns an…wir freuen uns immer über jede uns helfende Hand!


In diesem Sinne wünschen wir euch alles Gute, bleibt bitte alle gesund und viel „Petri heil“ im neuen Jahr!

Für den Gesamtvorstand

Thomas Graf 

(1. Vorsitzender)

Weihnachtsgruß 2020

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Unterstützer des ASV Overhaken e.V.,

wir wünschen Euch allen eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Das Jahr 2020 war und ist leider geprägt von der Corona- Pandemie. Aber wir hoffen natürlich sehr, dass wir alle bald unser „normales“ Vereinsleben wieder weiterführen können!

Leider mussten in diesem Jahr fast alle Gemeinschaftsveranstaltungen ausfallen, doch wir haben für 2021 schon wieder viele Veranstaltungen geplant!

Wir würden uns sehr freuen, wenn diese euren Zuspruch finden würden!

In diesem Sinne wünschen wir euch alles Gute, bleibt bitte alle gesund und viel „Petri heil“ im nächsten Jahr!

Für den Gesamtvorstand

Thomas Graf 

(1. Vorsitzender)

Naturköderangeln vom Boot am 20.09.2020

Endlich war es wieder soweit

Nachdem der Covid-19 Virus unsere ersten drei geplanten Veranstaltungen hat platzen lassen, sind wir am 20.09.2020  mit dem Naturköderangeln vom Boot in unsere Saison gestartet. Für diese Veranstaltung hatten wir uns Plätze an Bord der „MS-Blauort“ reserviert. Unter Einhaltung des an Bord herrschenden Hygienekonzepts konnte es dann endlich wieder losgehen. Auch das Wetter hat es gut mit uns gemeint und so stand einem schönen Angeltag nichts mehr im Weg. Nach kurzer Fahrt ging es los und es sollte sich herausstellen, dass uns der Kapitän direkt zum Fisch gefahren hat. Gleich in der ersten Drift wurde schon der ein oder andere Fisch an Bord gelandet. Mit kurzen Pausen ging es unter strahlendem Sonnenschein den ganzen Tag so weiter. Jeder der 19 Teilnehmer hat seinen Fisch gefangen und niemand musste mit leeren Händen nach Hause gehen. Gefangen wurden an diesem Tag überwiegend Plattfische und wenige Wittlinge. Nachdem am Ende der Veranstaltung jeder mit einem Lächeln von Bord gegangen ist, hoffen wir bei unserem kommenden Brandungsfischen am 07.11.2020 wieder auf eine rege Beteiligung!

Gruß, Eure Sportwarte

Frank und Masu

„the show must go on“

Liebe Mitglieder und Freunde des ASV Overhaken e.V.,

„the show must go on“ unter diesem Motto hat sich der gesamte Vorstand zusammengefunden und sich einstimmig dafür ausgesprochen, unser Vereinsleben – soweit wie möglich und selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Corona-Schutzvorschriften – wieder hochzufahren.

Wir starten also durch und haben für Euch die kommenden Termine wie gewohnt in der Rubrik „Veranstaltungen“ eingestellt.

Ganz besonders möchte ich auf die Gewässerdienst-Termine hinweisen. Hier sind wir alle gefordert, unsere Gewässer schnellst möglichst wieder in einen Zustand zu versetzen, wie wir ihn uns alle wünschen. Die Gewässerdienst-Obleute haben daher in Zusammenarbeit mit den Gewässerwarten eine aktuelle Bestandsaufnahme durchgeführt und gemäß einer Prioritätenliste die Termine zeitnah anberaumt.

Darüber hinaus sind unsere beiden hochmotivierten Jugendwarte aktuell dabei, die Vereinsjugendarbeit wieder mit Leben zu erfüllen. Auch hier erfolgt die Bekanntgabe der Termine unter der Rubrik „Veranstaltungen“. Solltet Ihr also Kontakt zu interessierten Jugendlichen haben, motiviert diese bitte, in unsere Jugendarbeit hinein zu schnuppern. Bei Bedarf können diese auch gerne an dem am 12. September startenden Kurs der Fischereiausbildung teilnehmen, um anschließend beim Anglerverband Hamburg die Angelprüfung ablegen zu können.

Bitte unterstützt uns bei unseren Vorhaben und achtet auf die Einhaltung der jeweiligen Schutzvorschriften.

Für Rückfragen und ergänzende Auskünfte stehe ich Euch selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Beste Grüße und viel Petri Heil wünscht Euch

Thomas Graf

(Vorsitzender)

Einzigartige Situationen erfordern einzigartige Entscheidungen……!

Liebe Mitglieder und Freunde des ASV Overhaken e.V.,

aufgrund der aktuellen Situation im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus, hat sich der Vorstand des ASV Overhaken e.V. dazu entschieden, alle Vereinsveranstaltungen zunächst bis zum 30.06.2020 abzusagen. Diese Entscheidung hierzu fiel dem Vorstand nicht leicht. Wir meinen aber, dass wir uns aufgrund aktueller Erlasse (z.B. der Landesregierung Schleswig Holsteins bezüglich unseres geplanten Brandungsangelns) und nicht zuletzt unter Beachtung der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung, die auch wir haben, in dieser Situation richtig entschieden haben.

Beste Grüße und bleibt hoffentlich alle gesund!

Thomas Graf
(Vorsitzender)